Ein Küchenradio unter einen Hängeschrank montieren

In diesem Artikel erfahren Sie wie man ein Unterbauküchenradio selbst montiert. Oft ist die Montageanleitung nicht so leicht verständlich, erfahren Sie also hier wie man solch ein Radio z.B. an einen Hängeschrank anbringt.

Die richtige Montage Ihres Unterbauküchenradios

Küchenradio montieren anbringen - so geht's richtig.

Wählen Sie als erstes nach dem Auspacken Ihres Geräts einen passenden Ort.
Bitte achten Sie darauf, ob Sie eventuell eine Steckdose für den Betrieb brauchen. Auch sollten Sie es nicht in unmittelbarer Nähe der Kochstelle oder über der Spüle anbringen. Für die Montage benötigen Sie einen passenden Schraubendreher, sowie eine kleine Bohrmaschine bzw. einen Akkuschrauber und eine Auswahl an kleinen Bohrern.

So befestigen Sie Ihr Radio richtig

Neben der Bedienungsanleitung Ihres Radios beinhaltet die Verpackung auch das nötige Montagezubehör. Das sind entweder zwei kleine Schrauben, in die das Küchenradio am Ende direkt eingeschoben wird oder es ist eine extra Halterung dabei. Je nachdem welche Befestigungsart vorliegt, werden die Schrauben direkt am Schrankunterteil angebracht oder die Halterung mit ihnen festgeschraubt. In dem Fall wird das Radio außen mit 2 Schrauben fixiert, sodass Sie es auch kippen können.

Der Abstand der beiden Befestigungsschrauben ist angegeben, nachmessen schadet aber nie.
Nachdem Sie wissen wo genau Sie Ihr Unterbauküchenradio anbringen wollen, messen Sie dort entsprechend der Angaben die beiden Punkte zur Befestigung ab. Bohren Sie anschließend mit einem sehr kleinen Bohrer zwei Löcher vor.

Sie sollten nicht viel größer sein als der halbe Durchmesser der mitgelieferten Schrauben.

Achten Sie beim Bohren darauf dass Sie nicht durch den ganzen Unterboden des Schrankteils bohren, denn die Schrauben sind auch nur so lang dass es im Schrankinneren keine Probleme gibt.
Befestigen Sie dann die Halterung mit den mitgelieferten Schrauben am Unterboden. Passen Sie das Radio ein und fixieren Sie es nach Ihren Bedürfnissen. Eine Antenne ist auf Grund der Bauart der Radios heutzutage nur selten notwendig. Deshalb werden Sie schon jetzt Ihr Unterbauküchenradio durch die Platzersparnis genießen können.
Ob mit Batterien oder der nächstgelegenen Steckdose betrieben, werden Sie viel Freude haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.